Montenegro

19. September 2019 - 28. September 2019

Flugreise in das Land der schwarzen Berge

Der Junge Musiker Saar-Landesverband bietet erstmals eine Reise nach Montenegro an. MNE seit 2006 selbständig, hat seit jeher die DM/dann Euro als Zahlungsmittel und ist ein billiges Reiseland. Eins der kleinsten Staaten hat eine 200 km lange Küste mit 70 km Adriabadestränden.

Wir besichtigen die Bucht von Kotor, der südlichste Fjord Europas in dem riesige Kreuzfahrtschiffe bis nach Kotor (UNESCO) fahren können. Der Skutari-See (UNESCO), der so groß wie der Bodensee ist, ist einer der letzten intakten Nationalsparks. Abstecher nach Albanien (Skoder) und Kroatien (Dubrovnik) sind im Programm. Unser Domizil wollen wir in Herceg Nov/Lustica oder/und Ulcinj aufschlagen. Als ich 2017 und 2018 Montenegro besuchte konnte ich morgens im Meer baden, am nächsten Morgen fiel in Zabljak (150 km weiter) 1 Meter Neuschnee. Dort liegt auch der 2. tiefste Canyon der Welt, die Tara-Schlucht, in der eine Rafting Tour Pflicht ist.

Zeit: 19. – 28. September 2019
Preis: ca. 850,- € (wegen Flugpreisen)
Leistungen: Flüge Frankfurt-Podgorica/Dubrovnik, 9 Ü in Hotels/App. in DZ mit F, PKW-Miete
Teilnehmer: ab 16 Jahre, bis 10 Teilnehmer
INFO/Leitung: Peter Brill * Tel: 06854-2080280 oder 0177-7444293 * eMail: ppeterbrill@aol.com

Anmeldung bitte an die JMS-Geschäftsstelle senden und den Teilnehmerbeitrag auf das Konto der St. Wendeler Volksbank leisten:
IBAN DE69 5929 1000 0000 3077 00 mit Vermerk „Montenegro“ und
Teilnehmername. Bitte Kopie des PERSO beifügen.

Es gelten die JMS-Teilnahmebedingungen.