Schwarzes Theater

Wann:
14. Oktober 2017 um 9:00 – 20:00
2017-10-14T09:00:00+02:00
2017-10-14T20:00:00+02:00
Wo:
Landesakademie Ottweiler
Seminarstraße 43
66564 Ottweiler
Preis:
30 €
Kontakt:
Nadine Haas
0176 39865921

Zwischen Traum und Wirklichkeit
Kreativworkshop für Jugendleiter…

Der JMS-Landesverband bietet bei diesem Seminar Gelegenheit neue Infos zur J.A. zu sammeln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nach dem Besuch dieses Seminars kann die JULEICA für drei Jahre verlängert werden.

Themen

Das Schwarze Theater ist ein weitgehend nonverbales Theater. In einer völlig schwarz gehaltenen Bühne spielen schwarz gekleidete Akteure im bläulichen UVLicht, das die Bühne unsichtbar erleuchtet. Nur Gegenstände, die in diesem Licht reflektieren, werden für den Zuschauer sichtbar. So sind phantastische Bewegungen, zauberhafte Effekte und geheimnisvolle Aktionen möglich. Damit eröffnet das S.T. der Phantasie eine Vielfalt an künstlerischen Möglichkeiten und eröffnet Zugänge zu neuen Dimensionen des Wahrnehmens und Verstehens. An diesem Tag steht natürlich vor allem der Aspekt der Spielfreude im Vordergrund. Durch den Verzicht auf gesprochene Texte und den Schonraum der schwarzen Bühne bietet das S.T. auch jüngeren Kindern große Aktionsmöglichkeiten, so dass es in unterschiedlichen Altersstufen sehr gut einsetzbar ist.

Zeit : Sa 14. Oktober 2017, 9 – 20 Uhr
Ort : Landesakademie Ottweiler
Preis : 30,- €; Referat, Materialien, Mittagessen, Kaffee/Kuchen
Zielgruppe:  Jugendleiter, Vereinsvorsitzende, Betreuer, sowie alle an
Jugendarbeit interessierte Vereinsmitglieder ab 16 Jahre;
Bemerkungen 5 bis 20 Teilnehmer,

Anmeldeschluss: 13. September 2017

Anmeldung bitte an die JMS-Geschäftsstelle senden oder Nadine Haas mailen und 30
Euro auf das Konto der St. Wendeler Volksbank leisten: IBAN: DE69 5929 1000 0000 3077 00 zahlen – mit Vermerk: „SchwarzesT.“ und Teilnehmername.

Es gelten die JMS –Teilnahmebedingungen.

Hier geht´s zum Anmeldeformular

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.